Bewegung auch an den Weihnachtstagen…

Veröffentlicht auf 10. Dezember 2011

1Mit dem Mini-Trampolin in Form bleiben....

Das Naschen von Plätzchen, Lebkuchen, Schokolade etc. und vor allem der üppige Weihnachtsbraten bringt schnell hier und da ein paar Kilo mehr auf die Waage.  Auf einfache, aber effektive Weise lässt sich in der weihnachtlichen Zeit  auch in den eigenen vier Wänden für Bewegung sorgen und die Fettverbrennung ankurbeln. Als Fitnessgerät für die Wohnung eignet sich ein Mini-Trampolin.

Durch das Hüpfen auf dem Trampolin, das sogenannte Rebounding, wird der gesamte Körper in Schwingungen versetzt und jeder Muskel trainiert.

Abnehmen mit dem Trampolin!

Diese gelenkschonende Trainingsmethode kurbelt nicht nur die Fettverbrennung massiv an, sondern wirkt sich zudem positiv auf den Stoffwechsel und die Verdauung aus, kräftigt die Muskulatur, vor allem die Rückenmuskeln sowie die Sehnen und verbessert das Koordinationsvermögen. Und Spaß macht es außerdem...

Einfache Übungen finden sich auf zahlreichen Internetseiten sowie auch in diversen Videos. Rebounding soll sogar effektiver als Jogging sein, strengt zudem nicht sehr an und lässt sich täglich ca. 15 Minuten lang gut in den häuslichen Alltag einbauen.

Mini-Trampoline, die leicht aufzubauen sind und mit einem Durchmesser von etwa 95 cm nur wenig Platz beanspruchen, gibt es im Handel ca. ab 40-50 Euro mit einer Belastungsfähigkeit von etwa 100 bis 140 Kilogramm, wobei beim Kauf auf die Belastungsgrenze entsprechend des Körpergewichts geachtet werden sollte.

 

Geschrieben von abnehmen-rauchfrei

Veröffentlicht in #Bewegung

Repost 0
Kommentiere diesen Post

Belli 12/11/2011 00:35

Interessant. Werds mal ausprobieren.