Rezept für fruchtigen Kartoffelsalat

Veröffentlicht auf 5. Januar 2015

Rezept für fruchtigen Kartoffelsalat

Man lässt 1,5 kg festkochende Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit werden 2 mittelgroße Zwiebeln fein gewürfelt und in 2 Eßlöffel heißem Olivenöl etwa 3 Minuten lang gedünstet.

Dazu wird 500 ml Gemüsebrühe gegossen, alles aufkochen lassen und mit ca. 6 El Weinessig, einer Prise Salz, Pfeffer und Zucker gewürzt.

Die fertig gegarten Kartoffeln pellen und anschließend in Würfel schneidel. Die Marinade hinzugeben, alles gut durchmischen und etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Verfeinert wird der Kartoffelsalat nun mit Scheiben von magerem Frühstücksspeck oder Schinken (120 g), knusprig angebaten in heißem Öl. Danach auf Küchentuch abtropfen lassen und anschließend in kleinen Stückchen unter den Kartoffelsalat mengen.

Gleichzeitig 2 Birnen schälen, vierteln und entkernen, in mittelgroße Stückchen schneiden und zusammen mit 2 El gehakten Salbeiblättern ca. 2-3 Minuten im Fett gebraten.

Die fertigen Salbei-Birnen werden mit ca. 6 El Olivenöl in den Kartoffelsalat gemischt, nochmals mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt und zuletzt frischer Feldsalat (etwa 150 g) untergemischt.

Einige geröstete Pinienkerne zum Schluss über den Salat streuen.

Guten Appetit !

Geschrieben von abnehmen-rauchfrei

Veröffentlicht in #Rezepte

Repost 0
Kommentiere diesen Post